Mal wieder in alten Fotos gekramt – Zum Siebten

Ich sitze hier bei einem Glas Wein und krame mal wieder in alten Fotos. Dabei diese lustige Montage gefunden. Damals habe ich für das Shooting die Sekretärin gemimt, lange ist’s her. Aber es hat viel Spaß gemacht…

Foto von Emilia Bound als Sekretärin

Bei diesem Thema darf natürlich Mal wieder in alten Fotos gekramt – Zum Siebten weiterlesen

Emilia intim ;-)

Gerade muss ich feststellen, dass meine Silikonbrüste nach vielen Jahren ihren Geist aufgegeben haben. Ich muss gestehen, dass sie mir wirklich ans Herz gewachsen sind. Doch nun hat sich die Folie verabschiedet und sie wippen in den Ruhestand. :-) Nur die beiden abnehmbaren Nippel kleben noch als traurige Erinnerung am Spiegel.

Foto von Nippeln Silikonbrüste

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem neuen Paar und Emilia intim ;-) weiterlesen

Mal wieder in alten Fotos gekramt – Zum Sechsten

Das Foto hat 2010 eine liebe Freundin von mir gemacht. Ich mag es sehr. Zum Einen, weil es mich an einen schönen nachmittag mit Kaffee und Kuchen erinnert. Zum Anderen, weil es mit wenig viel ausdrückt. Etwas Geheimnisvolles, etwas BDSM, etwas Verspieltheit, etwas Keller und etwas Eleganz… – Aber schaut selbst:

Foto von Emilia Bound mit Kette im keller

Mal wieder in alten Fotos gekramt – Zum Fünften

„OMG, das ist schon über 10 Jahre her…“ In unserem schönen alten Kreuzberger Keller, den wir leider aufgeben mussten, Stichwort „Gentrifizierung“ in Berlin.

Ich glaube, es war eine meiner ersten Fotosessions. Mal wieder in alten Fotos gekramt – Zum Fünften weiterlesen

Mary & Gordy im Souterrain-Laden

Ich habe meine alte Liebe zu Schallplatten neu entdeckt und einen wirklich entspannten Laden in Kreuzberg entdeckt. Dort findet man immer wieder ein kleines Schätzchen und den Fund von gestern möchte ich euch nicht vorenthalten.

Foto LP-Cover "Mary & Gordy" - "... doch richtige Damen werden wir nie."

Ja, es gab auch vor Pro7 Travestie im Fernsehen und das Ganze, wie ich finde, mit Stil. Was der Sender aus dem Format „QUEEN OF DRAGS“ mit Heidi Klum, Bill Kaulitz und Conchita Wurst macht, bleibt abzuwarten. Ich kenne aber auch das Original nicht und muss mir auch nicht alles ansehen. :-) Da höre ich mir lieber „… doch richtige Damen werden wir nie.“ von Mary and Gordy an: Mary & Gordy im Souterrain-Laden weiterlesen

Eben gefunden… Herren im Damenkleidern

25 Bilder von Männern in Frauenkleidern um 1890 / 1900, eben gefunden. Ob die Bilder nun alle echt sind, das sei dahingestellt. Einige sollen Frauen mit starkem Bartwuchs zeigen, andere Fotomontagen oder sogar Photoshoparbeiten. Aber insgesamt finde ich sie beeindruckend und inspirierend, oder was meint ihr?

„Men dressing in women’s clothing has been going on pretty much since the dawn of time, with reports of “cross-dressing” dating as far back as ancient Rome. Although, it wasn’t until the 20th century that the term “drag queen” came into popular use. – The word ‘drag,’ most scholars agree, refers the drag that came with hoop skirts, a popular lady’s style back in the day. But, as these images will attest, nothing was too over the top for these crossdressing trailblazers.“ – From http://www.vintag.es

Hier der Link zur kompletten Serie: http://www.vintag.es/2016/02/men-dressed-in-drag-in-victorian-era-25.html

Wie schön, wie frei hier…

Eben drehte ich noch eine Runde um den Block und entdeckte ein hübsches Pärchen, das sich auf dem Balkon gegenseitig fotografierte. Ganz klassisch Mann und Frau, ganz hetero. Und beide trugen schicke Damenkleider im Stil der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts. Beide glücklich und frei!  – Jetzt liebe ich diese Stadt Berlin wieder!