Sonntagsbraten! Und auch noch vegetarisch!

Hier kommt noch ein Foto von meinem sonntäglichen Küchenversuch. Mein erster vegetarischer Braten. Er war recht aufwendig herzustellen, was mir aber an diesem tristen Tag durchaus recht war. :-) Und lecker war er auch, nur die Textur hat nichts mit einem Fleischbraten gemein. Aber OK. für einen ersten Versuch war es lecker und wir sind angenehm gesättigt. – Und ich habe mich mal wieder in der Küche ausführlich ausgetobt!

Vegetarischer Braten aus der Küche von Emilia Bound Sonntagsbraten! Und auch noch vegetarisch! weiterlesen

Burgerbrötchen, erster Versuch.

Die burgerbrötchen, oder Buns, aus dem Supermarkt sind ja nicht gerade der Hit. Also rasch ein Rezept gegoogelt, Schürze umgebunden und ab in die Küche. (Backen ist, wie ich finde, eine schöne Beschäftigung für den Abend.)

Emilia Bounds Burger Buns

Ich habe folgendes Rezept verwendet: https://bbqpit.de/die-perfekten-hamburgerbroetchen/ und die Buns sind wirklich sehr lecker geworden. Vielleicht etwas süß, aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache. Und sie passten heute toll zum Frühstück!

Meine ersten Sate-Spieße

Ich bin ja ein echter Fan dieser Leckerei und wollte diese immer mal selbst auf den Teller bringen.

Meine ersten Sate-Spieße!

Also rasch ein Rezept gegoogelt, (OK, ich bin fremd gegangen und habe diesmal kein Rezept von Chefkoch verwendet.) die Erdnussbutter aus dem Kühlschrank geklaubt und Meine ersten Sate-Spieße weiterlesen

Rührei mit Tomate und Fetakäse

Ich habe mir heute meine Lieblingsschürze geschnappt und für ein spätes Samstagmorgenfrühstück die Bratpfanne angeworfen.

rezept Rührei mit Feta

Vier Eier, ca. 80 ml Vollmilch, frisch gemahlener Pfeffer, ein Teelöffel Rosenpaprika edelsüß, etwas Salz, eine kleine Zwiebel, eine Tomate (ohne Kerngehäuse.) und Rührei mit Tomate und Fetakäse weiterlesen

Thunfischsalat mit Kapern

Hier mal ein leckeres und schnelles Salatrezept für die Mittagspause. – Ohne anschließendes Meeting: Zwiebelgefahr! ;-)

Tuna Salat à la Emilia Bound

Du brauchst dafür:

  • Eine Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • Ein Glas Kapern
  • Eine Gemüsezwiebel
  • Eine Tomate
  • Olivenöl und frischen Pfeffer aus der Mühle
  • Etwas Salatmayonnaise und Zitronensaft
  • Etwas Petersilie zum dekorieren

Thunfischsalat mit Kapern weiterlesen

Berliner Mittag und ’ne Currywurst

Heute ist mal wieder ein Tag in der Werkstatt angesagt und da gibt es zur Feier des Selbigen eine prima Currywurst mit zwei Scheiben Toast. Manchmal muss man sich zwischen einem guten Essen und der Lust an neuen Bondage-Entwürfen entscheiden. – Heute hatte ich beides… :-)

Berliner Currywurst zum Mittag