Immer wieder samstags…

…entwerfe ich gerne neue Halsbänder und andere nette Spielereien für nette Spiele. Hier eine kleine Impression mit Edelstahl-Trense (Doppellöffel, deluxe) für Petplay und Co. Ich überlege einen eigenen Onlineshop bei Etsy dafür einzurichten, was mein ihr dazu? **UPDATE** Der Shop ist inzwischen fertig und ihr findet ihn unter stillbound.etsy.com.

Aus der Stillbound Gummiwerkstatt

 

Konstruktivismus in der Werkstatt

Ich räume gerade meinen Arbeitstisch auf und denke: Das sieht ja aus wie ein Bilde aus dem Konstruktivismus. Und das möchte ich euch nicht vorbehalten. (Und natürlich einen Keks für meinen Fleiß, schließlich räumt frau nicht alle Tage auf.)

Impression aus der Werkstatt

Frisch gebaut: Trense mit Zungenstrecker…

Das war mal wieder ein netter Auftrag: Eine Trense (Genau genommen heißt das Ding ja Gebiss, klingt aber seltsam, oder?) mit Lederriemen. Auf Maß von Hand gebaut, nicht nur für den Petplayer eine Freude…

Handmade Petplay BDSM Trense

Natürlich verwende ich ausschließlich vernünftig in Süddeutschland oder Österreich hergestelltes Gürtelleder.

PLAY more THINK less

Heute haben wir den grauen Novembersonntag genossen und nach einem ausführlichem Frühstück und ein wenig BDSM das Tempelhofer Feld unsicher gemacht. Die Weite ist immer wieder ein Genuss nach den berliner Straßenschluchten. Und es ist eine tolle Fläche, auf der viele Menschen nach dem Motte des alten Fritz: „Jeder soll nach seiner Façon selig werden“ ihrer Passion nachgehen können.

play MORE think LESS - Tempelhofer Freiheit

Ich hoffe ihr mögt den Button auf der Rollbahn…