Mein Lieblingsfrühstück

{Werbung für tolles Olivenöl enthalten} Heute mal ein Foto von meinem Lieblingsfrühstück (oder auch Mittagsessen). Wichtig ist ein wirklich hochwertiges Olivenöl und es darf natürlich nicht zu heiß werden. (Wie alle kaltgepressten Öle.) Also die Eier langsam und leicht im Öl schwimmend garen, bis das Eigelb gerade so wachsweich wird. Dazu etwas frisches Fladenbrot und eine leckere Tomate: Ein echter Genuss mit etwas Salz und Pfeffer!

Foto von drei Spiegeleiern in grichischem Olivenöl aus dem Kloster Xenophontos Mein Lieblingsfrühstück weiterlesen

Ein Fundstück Kätzchen-Petplay-Streetart

Wir haben uns eben, trotz des ätzenden Wetters, kurz vor die Tür getraut und sind dabei über diese hübsche Stück Streetart gestolpert. „Latexkatze trifft reale Katze“. (Vielleicht ist das Bild auch ganz anders gemeint und es ist nur meine verdrehte Fantasie! ;-) )

Kreuzberger Streetart in Berlin Petplay

FRÜHSTÜCK!

Ich bin nicht die große Frühstückerin, normalerweise reicht mir Milchkaffee in größeren Mengen bis zum Mittag. – Aber am Sonntag darf es auch mal opulenter sein. Diesmal kein Rührei, sondern poucherte Eier (auch bekannt als „verlorene Eier“). Dazu ein leckeres Brot und etwas Backschinken. Einfach lecker!

Foto pouchierte, verlorene Eier. FRÜHSTÜCK! weiterlesen

Burgerbrötchen, erster Versuch.

Die Burgerbrötchen, oder Buns, aus dem Supermarkt sind ja nicht gerade der Hit. Also rasch ein Rezept gegoogelt, Schürze umgebunden und ab in die Küche. (Backen ist, wie ich finde, eine schöne Beschäftigung für den Abend.)

Emilia Bounds Burger Buns

Ich habe folgendes Rezept verwendet: https://bbqpit.de/die-perfekten-hamburgerbroetchen/ und die Buns sind wirklich sehr lecker geworden. Vielleicht etwas süß, aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache. Und sie passten heute toll zum Frühstück!