Morgen, Kinder wird’s was geben: „Die Geschichte der O“.

Geschichte der O Screenshot

Morgen gibt es DEN Klassiker des BDSM von Pauline Réage als Verfilmung von 1975: „Die Geschichte der O“. Der Privatsender TELE5 bringt die Geschichte um die Sklavin „O“ morgen, am 16. November 2017 um 23:40. Anschließend ist der Film noch sieben Tage lang online verfügbar unter www.tele5.de/videos/spielfilme.

Hier der Trailer:

https://youtu.be/p0hWKxm3V4M

Ich wünsche viel Spaß beim Zuschauen und einen kinky Fernsehgenuss.

 

BDSM im Fernsehen, eine kleine Reihe auf Tele5

Ich bin erst heute darauf aufmerksam gemacht geworden: Der Privatsender Tele5 bringt unter dem Titel „FSK Sex“ eine kleine Filmreihe zum Thema BDSM (Die gängige Abkürzung für: „Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism“) raus.

Tele5 FSK-Sex Screenshot
(Screenshot www.tele5.de)
BDSM im Fernsehen, eine kleine Reihe auf Tele5 weiterlesen

PLAY more THINK less

Heute haben wir den grauen Novembersonntag genossen und nach einem ausführlichem Frühstück und ein wenig BDSM das Tempelhofer Feld unsicher gemacht. Die Weite ist immer wieder ein Genuss nach den berliner Straßenschluchten. Und es ist eine tolle Fläche, auf der viele Menschen nach dem Motte des alten Fritz: „Jeder soll nach seiner Façon selig werden“ ihrer Passion nachgehen können.

play MORE think LESS - Tempelhofer Freiheit

Ich hoffe ihr mögt den Button auf der Rollbahn…