Damals: Projekt „Humpelrock“

Ich habe gestern mal wieder in meinem digitalen Archiv gekramt, ausgemistet und auch alte Projekte wiedergefunden. Hier das Projekt Humpelrock, abschließbar. – Ich habe eine Affinität zu dem Thema Zofen und Maids, in Kombination mit Bondage und anderen Restriktionen. Daher dachte ich, ein Humpelrock („What’s that? It’s the speed-limit skirt!“) passt gut zu dem Thema und ist auch nett anzusehen.

Stillbound Humpelrock zwei Ansichten
Damals: Projekt „Humpelrock“ weiterlesen

Manschetten aus Leder mit Glöckchen

Guten Morgen ihr Lieben…

Stillbound Ledermanschette Emilia Bound

Gestern habe ich beim Räumen meine dezenten, tagsüber tragbaren Manschetten angelegt, einfach weil das Kramen dann mehr Spaß macht. :-) Und wie das so ist, es gibt immer wieder eine neue Idee. Das kleine Glöckchen klingelt lustig vor sich hin, während man arbeitet. Das regt doch direkt die Fantasie für kleine Spielchen an, oder? ;-)

Wochenende!!

So, eben noch eine Bestellung gefertigt und verpackt… Und nun geht es ab ins Wochenende! :-) Vielleicht finde ich endlich Zeit, mich um die stabile Trense (oben links im Bild) zu kümmern und ihr einen angemessenen Rahmen zu geben!Foto Arbeitsplatz Stillbound Werkstatt
Übrigens ist der Versand in meinem kleinen Etsy-Shop (stillbound.etsy.com) immer gratis.

Halsband jetzt auch aus braunem Leder

***Werbung in eigener Sache***
Ich fertige das abschließbare Dressurhalsband jetzt auch aus braunem Leder an. Das Leder stammt, wie immer bei mir, aus süddeutscher oder österreichischer Produktion. Übrigens kann ich es auf Wunsch auch ohne nickelhaltige Bestandteile herstellen, sprecht mich einfach an.

Foto dressurhalsband fetisch BDSM

Punky Pinky Jeansrock – Teil 1

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist mal wieder Zeit, den Kleiderschrank zu sortieren. Dabei habe ich einen, ehemals geliebten, Jeansrock im Cargostyle aussortiert. Aber wie das immer so ist, frau kann sich nicht so recht von dem guten Stück trennen. Also habe ich mir kurzentschlossen meine Schneiderschere geschnappt und den Rock gekürzt. Dabei fiel mir der gute alte Chlorreiniger ein: Also Eimer und Gummihandschuhe geschnappt und das Teil erstmal punky damit behandelt.

Punky Pinky Jeansrock – Teil 1 weiterlesen

Ohrlöcher, do it yourself oder lieber stechen lassen?

Ich möchte nun schon seit längerer Zeit ein oder zwei weitere Ohrlöcher haben. Und als notorische Selbstmacherin dachte ich mir: Warum die Ohrläppchen nicht beherzt selbst durchstechen?

Foto Einweg-Ohrlochpistole

Also mal schnell Tante Google nach Techniken zum Thema befragt. Alles was mit Kerzen, Stopfnadeln, Korken, Kartoffeln, etc. zu tun hat, Ohrlöcher, do it yourself oder lieber stechen lassen? weiterlesen