Klammern eingetroffen

Heute ist es draußen prächtig heiß, ein gemütlicher Sommersonntag. Zeit die neu eingetroffenen Klammern auszupacken und zu begutachten.
Foto Nippelklemmen

Natürlich habe ich sie nicht für die Wäscheleine angeschafft (Wobei ich für die auch eine gute Verwendung wüsste!)), sondern weil sie schön fies daherkommen. Die Drahtklammern mit Haken schreien quasi nach BDSM-Spielen. ;-)

Harte und zarte Haferflocken-Bratlinge

Ich habe mal wieder etwas in der Küche experimentiert und dabei kamen diese leckeren Bratling heraus. (OK, das Foto könnte schöner sein, aber dafür schmecken die mega gut!) Und sie sind sogar vegan…

Foto vegane Bratlinge in Bratpfanne

Das Rezept für die Bratlinge:

75 gr Haferflocken zart
75 gr Haferflocken hart
ca. 200 ml Gemüsebrühe
40 gr Tomatenmark
30 gr Leinsamen
30 gr Mandelblätter
1 kl. Zwiebel
Salz
Pfeffer
Rosenpaprika
Chili
1 Prise Zucker
Raps oder Olivenöl
Harte und zarte Haferflocken-Bratlinge weiterlesen

Mal wieder in alten Fotos gekramt – 12

Stillleben mit High Heels und Halsband

Heute mal ein analoges Foto in schwarzweiß, der Staub ist echt,  kein digitaler Filter. Mit Halsband und Pumps und einem schwarzem Lackkleid. Die Sachen habe ich inzwischen gar nicht mehr, aber die gute alte Analogkamera ist noch im Schrank. Meine Lieblingskamera Mamiya RB67, mit dem schönen Mittelformat 6 x 7 cm.

Mein neues Lieblingsöl aus dem Kloster Xenophontos

** Werbung** Mal ein wenig Reklame, da ich ohne diese Kennzeichnung meiner  Begeisterung keinen Ausdruck verleihen darf. :-)

Ich koche sehr gerne und auch (fast) täglich. Dabei probiere gerne Neues aus, seien es neue Rezepte oder auch leckere Spezialitäten. Netterweise bekam ich von einer lieben Freundin aus Düsseldorf dieses griechisches Olivenöl geschenkt: „Natives Olivenöl extra Premium Qualität aus dem Kloster Xenophontos“ Das Öl wird nach alter Tradition im Kloster hergestellt. Dieses liegt auf der Halbinsel Halkidiki in Griechenland und gehört zu den 20 Klöstern am Berg Athos. Es wird aus alten Olivensorten direkt vor Ort von den Mönchen erarbeitet und ist deshalb auch nur in begrenzten Mengen erhältlich.

Foto Werkstatt griechisches Olivenöl aus Xenophontos
Ich genieße es am liebsten pur, mit etwas frisch gebackenen Brot ist es eine Köstlichkeit. Ein extrem leckerer Snack für eine kleine Pause in der Werkstatt. Mein neues Lieblingsöl aus dem Kloster Xenophontos weiterlesen