StillBound goes 3D

Er druckt! Einach so… 🙂 Ich habe meine kleine Werkstatt um einen 3D-Drucker erweitert. Diese Technik ist für mich auch noch komplettes Neuland, aber das kann mich nicht abhalten.  Und ich bin erstmal begeistert, denn es war wirklich alles im Paket enthalten, um den ersten Druck zu erstellen.

Und damit ihr seht, dass es funktioniert hat, hier das erste Ergebnis: StillBound goes 3D weiterlesen

Furry Convention, ein Video von ARTE

Ich habe eben diese ältere, aber sehr spannende Doku zum Thema Furrys auf ARTE gefunden. Ich bin immer ganz fasziniert von der Perfektion dieser Masken, etc. Und sie sind unfassbar süß! 🙂

Gesundheit für alle!

Ich war eben bei dem schönen Frühlingswetter einkaufen und habe das tolle Licht genossen. Und mich beim vorbeischlappen über die Ankündigungstafel der Columbia Halle gefreut. „Gesundheit für alle!“, genau darum geht es in dieser Zeit.

Columbiahalle Berlin Eingang

Der Tempelhofer Zentralflughafen gegenüber Gesundheit für alle! weiterlesen

Mal wieder in alten Fotos gekramt – Zum Zehnten

Heute habe ich mal wieder in alten Fotos gekramt und euch dieses Fundstück rausgesucht. Die Zwangsjacke hat ein guter Bekannter mitgebracht und es war spannend, das erste Mal so ein Teil zu tragen. Das Gefühl, wenn die Gurte enger gezogen werden, ist schon toll! Leider fehlt mir so eine noch in meinem Fundus, falls jemand eine übrig hat, würde ich nicht nein sagen! 😉

Emilia Bound in Zwangsjacke und Nylons

Der AI artist named “AI Gahaku” hat mich gemalt.

Eben habe ich bei Facebook einen Link zu https://ai-art.tokyo/ gefunden. Ein Meistergemälde von mir? Und dazu gratis?? 🙂 Das kann ich mir nicht entgehen lassen! Hier kommt das Ergebnis:

Emilia Bound by the AI artist named “AI Gahaku”

Ganz nett, oder? Auf jeden Fall ein netter Zeitvertreib an diesem Sonntag. Übrigens kann die künstliche Intelligenz, bzw. die automatische Maler*Inn, verschiedene Stile. (Hat eine künstliche Intelligenz eigentlich ein Geschlecht?) Viel Spaß beim Ausprobieren!

Die erste Apfelblüte

Ich freue mich jedes Jahr über die ersten Blüten auf dem Balkon. Eben habe ich eine zaghafte Knospe am Apfelbäumchen entdeckt und mich riesig gefreut. Gerade in diesen Zeiten ist der Balkon Gold wert und ich genieße das aufkeimende Leben darauf. Die ersten Insekten kommen und morgens besucht mich eine kleine Spatzenbande auf der Suche nach ihrem Frühstück.

die erste Apfelblüte im Frühjahr