Halsband jetzt auch aus braunem Leder

***Werbung in eigener Sache***
Ich fertige das abschließbare Dressurhalsband jetzt auch aus braunem Leder an. Das Leder stammt, wie immer bei mir, aus süddeutscher oder österreichischer Produktion. Übrigens kann ich es auf Wunsch auch ohne nickelhaltige Bestandteile herstellen, sprecht mich einfach an.

Foto dressurhalsband fetisch BDSM

Abschließbar oder mit Schnalle?

Wie mögt ihr eure Bondagetoys?

Resultate anzeigen

Loading ... Loading ...

Was ist euch lieber? Halsbänder, Manschetten, Harnesse und Co. mit Schlössern gesichert oder schlichte Schnallen am Bondagezubehör? – Ich bin neugierig und sehr gespannt auf eure Antworten. Ihr könnte mir auch gerne eure Vorlieben, Wünsche, Ideen im Kommentar hinterlassen. Ich freue mich auf viele Stimmen und Meinungen!

What do you prefer? Collars, cuffs, harnesses, etc. secured with locks or simple buckles on bondage accessories? – I am curious and very excited about your answers. You could also like to leave me your preferences, wishes, ideas in the comment. I look forward to many voices and opinions!

Ich mag’s abschließbar…

Ein hübscher Schnappschuss von meinem neuen Halsband. Aus Leder (süddeutsche und österreichische Rohware, ökologisch gerechte Mineralgerbung) selbst gefertigt und mal wieder abschließbar. Ich mag ja diesen kleinen Ritus, wenn das Schloss mit einem leisen Klicken zuschnappt. Wie geht es euch damit?

Schnappschuss Petplayer-Halsband mit abschließbarer Schnalle

Wer sich für das Halsband interessiert, kann es in meinem (Achtung Eigenwerbung! 😉 ) kleinen Etsy-Shop ansehen.

Mal wieder in alten Fotos gekramt – Zum Siebten

Ich sitze hier bei einem Glas Wein und krame mal wieder in alten Fotos. Dabei diese lustige Montage gefunden. Damals habe ich für das Shooting die Sekretärin gemimt, lange ist’s her. Aber es hat viel Spaß gemacht…

Foto von Emilia Bound als Sekretärin

Bei diesem Thema darf natürlich Mal wieder in alten Fotos gekramt – Zum Siebten weiterlesen

Etwas Neues in meinem kleinen Stillbound-Shop

***WERBUNBG*** Ich beginne das Jahr mit einem neuen Entwurf von mir. Es ist ein schlichtes, aber elegantes und wirkungsvolles Halsband, vorerst aus schwarzem Leder. Aber schaut selbst:

Foto von Petplay Halsband

Ich habe das Halsband über die Feiertage entworfen und ich finde es passt auch gut zum kleinen Schwarzen (Kleid, nicht Hund… :-)), aber es ist auch stabil genug für eine Runde Petplay, bzw. Dogplay mit dem Partner. >> Hier geht es zum Halsband in meinem Etsy-Shop.

Etwas Neues in meinem kleinen Stillbound-Shop weiterlesen

Punky Pinky Jeansrock – Teil 1

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist mal wieder Zeit, den Kleiderschrank zu sortieren. Dabei habe ich einen, ehemals geliebten, Jeansrock im Cargostyle aussortiert. Aber wie das immer so ist, frau kann sich nicht so recht von dem guten Stück trennen. Also habe ich mir kurzentschlossen meine Schneiderschere geschnappt und den Rock gekürzt. Dabei fiel mir der gute alte Chlorreiniger ein: Also Eimer und Gummihandschuhe geschnappt und das Teil erstmal punky damit behandelt.

Punky Pinky Jeansrock – Teil 1 weiterlesen

Ohrlöcher, do it yourself oder lieber stechen lassen?

Ich möchte nun schon seit längerer Zeit ein oder zwei weitere Ohrlöcher haben. Und als notorische Selbstmacherin dachte ich mir: Warum die Ohrläppchen nicht beherzt selbst durchstechen?

Foto Einweg-Ohrlochpistole

Also mal schnell Tante Google nach Techniken zum Thema befragt. Alles was mit Kerzen, Stopfnadeln, Korken, Kartoffeln, etc. zu tun hat, Ohrlöcher, do it yourself oder lieber stechen lassen? weiterlesen