Schlemmerfilet aus der Mikrowelle

Heute hatte ich keine Zeit ein vernünftiges Mittagessen zu bereiten. Also gab es ausnahmsweise mal ein TK-Schlemmerfilet mit Kartoffelpüree aus der Tüte und etwas Tomate. (Als Gesundheitsalibi… :-))

Was mich schon immer an den Schlemmerfilets gestört hat ist der Einsatz des Backofens. 40 Minuten für so ein Stück Fisch ist mir zu viel Energieaufwand.

Siehe da: Es geht auch in der Mikrowelle. Ohne Aluschale und Abdeckung für 12 Minuten bei 600 Watt erhitzen. Danach noch 5 Minuten unter dem eingebauten Grill kreisen lassen und fertig ist die Mahlzeit. Seeeehr praktisch!

Foto Schlemmerfilet aus der Mikrowelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.