Morgen, Kinder wird’s was geben: „Die Geschichte der O“.

Geschichte der O Screenshot

Morgen gibt es DEN Klassiker des BDSM von Pauline Réage als Verfilmung von 1975: „Die Geschichte der O“. Der Privatsender TELE5 bringt die Geschichte um die Sklavin „O“ morgen, am 16. November 2017 um 23:40. Anschließend ist der Film noch sieben Tage lang online verfügbar unter www.tele5.de/videos/spielfilme.

Hier der Trailer:

https://youtu.be/p0hWKxm3V4M

Ich wünsche viel Spaß beim Zuschauen und einen kinky Fernsehgenuss.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.